Anzeige

Nürtingen

Feststoff-Getränk

27.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) Cola ist neben Wasser das wohl bekannteste Getränk auf unserem Planeten. Es handelt sich dabei, unabhängig von Marke und Hersteller, um ein meist dunkel gefärbtes Erfrischungsgetränk. Unmengen von Zucker, Phosphorsäure, Kräuterauszüge sowie weitere Aromastoffe verleihen der Brause ihren charakteristischen Geschmack. Überdies sorgt Koffein für die belebende Wirkung der braunen Limonade.

Die genauen Rezepte werden von den Herstellern streng geheim gehalten. Vom Weltmarktführer Coca-Cola ist allerdings überliefert, dass das ursprüngliche Getränk früher Wein und Kokain enthielt. Es wurde als Medizin gegen Kopfschmerzen und Müdigkeit in Apotheken verkauft.

In den vergangenen Jahren kamen zahlreiche weitere Cola-Varianten auf den Markt. Manche haben Kirschgeschmack oder Vanillearoma. Andere sind besonders leicht oder haben gar „Zero“ Zucker. Für besonders Wagemutige gibt es Cola mit besonders viel Koffein oder mit zugesetztem Chili.

Bio-Cola kann man genauso kaufen wie Produkte, die mit Ausnahme des verwendeten Wassers praktisch ohne natürliche Zutaten auskommen. Angereichert mit Vitaminen oder bereits mit Alkohol trinkfertig vorgemischt – im gut sortierten Supermarktregal gibt es für jeden Geschmack etwas.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Nürtingen