Anzeige

Nürtingen

Fest im Vöhringer-Heim

10.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Am Sonntag, 13. Juli, feiert das Dr.-Vöhringer-Heim sein traditionelles Jahresfest, zu dem nicht nur die Heimbewohner und deren Angehörige, sondern auch Freunde und andere Gäste willkommen sind. Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr in der Oberensinger Kirche mit einem ökumenischen Festgottesdienst, an dem die Nürtinger Turmbläser, der Oberensinger Kirchenchor sowie die Pfarrerinnen Elke Dangelmaier-Vinçon und Agnes Toczek und von der katholischen Seite Pastoralreferent Markus Fritz mitwirken. Die Predigt hält der frühere Vorstandsvorsitzende der Samariterstiftung und heutige Oberkirchenrat Pfarrer Helmut Beck. Nachmittags wird ab 14 Uhr im Park des Dr.-Vöhringer-Heims für Jung und Alt ein buntes Unterhaltungsprogramm angeboten, das der Oberensinger Liederkranz eröffnet. Danach tanzen die Kinder aus der Bewegungsschule des TSV Zizishausen. Ab 16 Uhr unterhält die Nürtinger Stadtkapelle die Besucher mit einem Promenadenkonzert. Außerdem sind der Floh- und Büchermarkt und ein Verkaufsstand mit Topfblumen geöffnet. Wer will kann das Heim mit seinen Einrichtungen besichtigen und für Kinder gibt es Spielprogramme. Gegen 18 Uhr klingt das Fest aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen