Anzeige

Nürtingen

Fernsehteam in der Villa Domnick

20.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Team der französischen Produzentin Anne Le Grevès einen Tag zu Gast in Oberensingen

Ein Fernsehteam drehte für Arte in der Sammlung Domnick in Oberensingen. Foto: Romeu

NT-OBERENSINGEN (rar). Das Team der französischen Produzentin Anne Le Grevès dreht für Arte einen Dokumentarfilm über den Maler Pierre Soulages und sein künstlerisches Schaffen. Dazu haben der Filmemacher Stephane Berthomieux, der Kameramann Nicolas Duchesne und der Tonmeister Galaad Germa einen Tag lang in der Sammlung Domnick Station gemacht und die Kuratorin Marie-Amélie zu Salm-Salm interviewt. Sie hat die Bedeutung des Nervenarztes und Kunstliebhabers Ottomar Domnick für den Start der Künstlerkarriere von Pierre Soulages betont. Der Dokumentarfilm wird im Herbst ausgestrahlt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen