Anzeige

Nürtingen

Fenster zu einer anderen Welt

27.10.2008, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fenster zu einer anderen Welt

20. Kunsttage in Nürtingen eröffnet – Ausstellung in der Volksbank rückt Fotografie als Kunstform in den Fokus

NÜRTINGEN. Einmal im Jahr verwandeln sich Nürtingens Schaufenster zu einem Fenster der Kunst. Da ist es nur passend, dass sich die Ausstellung zur Eröffnung der 20. Kunsttage mit dem Fenster als Objekt der Kunst befasst. „Schöne Aussichten“ heißt die Schau in der Volksbank Kirchheim-Nürtingen mit Werken aus der Kunstsammlung der Frankfurter DZ-Bank, die am Freitagabend im Rahmen der Eröffnung der Nürtinger Kunsttage Vernissage feierte.

Einmal mehr rückt dabei die Fotografie als Kunstform ins Bewusstsein. Fotografie ist für die Menschen des 21. Jahrhunderts allgegenwärtig. Nicht nur die Medien transportieren damit Aussagen und Nachrichten – Fotos dokumentieren das Heranwachsen unserer Kinder, halten schöne Urlaubsmomente fest, holen uns ferne Verwandte und Freunde zumindest in Papierform auf den Schreibtisch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Nürtingen