Anzeige

Nürtingen

Fela-Verein mit spannenden Aufgaben

02.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fela-Ferienzeit künftig zwei Mal zwei Wochen

Eine Neuerung sind die Fela-Zeiten: das Fela findet im Sommer 2018 in zwei Abschnitten à zwei Wochen statt, der erste Abschnitt ist vom 30. Juli bis 10. August und der zweite Abschnitt vom 13. bis 24. August. Damit reagiert das Fela auf verschiedene Entwicklungen.

NÜRTINGEN (pm). „Wir haben uns für zwei mal zwei Wochen entschieden, weil wir bemerkt haben, dass viele Familien die Sommerferien in Zwei-Wochen-Abschnitte einteilen. Einige Kinder wurden für die letzten 2,5 Tage abgemeldet, weil der Familienurlaub samstags startete. Für die Familien, die das kostengünstigere letzte Feriendrittel für den Urlaub nutzen möchten, passt nun die Fela-Kinderbetreuung besser“, teilt Evi Handke, Gesamtleiterin des Felas mit. „Außerdem hatten wir im zweiten Abschnitt in den letzten Jahren Probleme Mitarbeitende zu finden. Selbst mit Sonderurlaub ist es eine Belastung für berufstätige Leute, 13 Urlaubstage fürs Fela einzusetzen. Außerdem können jetzt junge Menschen im Fela mitarbeiten und dennoch am 1. September eine Ausbildung starten.“

„Das Fela wird nicht weniger dadurch, sondern konzentrierter“, so die Erste Vorsitzende Angelika Müller-Wondrak dazu. „Wir komprimieren das Fela auf zwei mal zehn Tage und stecken da unsere ganze Energie rein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Nürtingen