Nürtingen

Feierliche Investitur von Pfarrerin Unzeitig

18.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voller Erwartung waren die Gemeindeglieder der Oberensinger und Hardter Kirchengemeinde der Einladung zum nachmittäglichen Gottesdienst gefolgt. Nach zehnmonatiger Vakatur konnte Dekan Michael Waldmann am Sonntag Pfarrerin Sylvia Unzeitig mit ihrer Familie in der Nürtinger Gemeinde willkommen heißen. Umrahmt wurde der festliche Gottesdienst vom Oberensinger Kirchenchor und von Bezirkskantorin Angelika Rau-Čulo. Gemeinsam mit dem Ehepaar Teuffel aus Hardt setzten sie im Vor- und Nachspiel musikalische Akzente. Bei der anschließenden Begrüßungsfeier im K2O, dem ökumenischen Gemeindehaus Oberensingen, wurde die Familie auch von Oberbürgermeister Heirich, Matthias Hiller vom Oberensinger Bürgerausschuss, Erhard Baier vom Hardter Ortschaftsrat, Pfarrer Wößner (Samariterstift) und Thomas Kaiser (Dr.-Vöhringer-Heim), Pfarrer Graf aus Zizishausen (für die Kollegen im Bezirk), dem katholischen Ortschaftsrat und dem evangelischen Gemeinderat willkommen geheißen. Ein gemeinsamer Ständerling, mit Zeit zum persönlichen Austausch, beendete den feierlichen Willkommenstag der neuen Pfarrersfamilie. Unser Bild zeigt Dekan Michael Waldmann (rechts) mit Pfarrerin Sylvia Unzeitig (Zweite von rechts) und den Zeugen Georg Neumann und Anja Müller. so

Nürtingen