Anzeige

Nürtingen

Fantasievolle Sparschweine zu Gast am Obertor

13.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das letzte Projekt „Zeitung in der Grundschule“ ist schon seit einer Weile vorbei – aber noch nicht ganz. Im Laufe des Projekts können die teilnehmenden Viertklässler fantasievolle Sparschweine aus Zeitungspapier basteln und sich damit an einem Wettbewerb beteiligen, den die Kreissparkasse Nürtingen-Esslingen, die langjähriger und treuer Projektpartner ist, auslobt. Traditionell tagt die Jury, die aus Vertretern der Kreissparkasse und der Nürtinger Zeitung besteht, erst nach Projektende. In der letzten Woche war es so weit, die Jury setzte sich mit den Einreichungen der Viertklässlern auseinander. Die Wahl fiel wieder einmal schwer, aber letztlich konnte doch eine Entscheidung getroffen werden. Die Preisverleihung findet am nächsten Mittwoch, 20. Mai, im Nürtinger Traumpalast statt. Seit gestern aber kann eine Auswahl der Wettbewerbsbeiträge in den Schaufenstern des Stadtbüros der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, begutachtet werden. Nach der Preisverleihung nächste Woche können die Schweine dann ab 21. Mai eben im NZ-Stadtbüro abgeholt werden. Bis zum Schuljahrsende sollten die Schweinchen dann wieder bei ihren rechtmäßigen Besitzern sein. aw/ Foto: Holzwarth

Nürtingen