Nürtingen

Fachrat mit Anlaufschwierigkeiten

05.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die interkulturelle Arbeit soll in Nürtingen künftig neu aufgestellt werden – Rätsel um einen Bewerber

Seit Kurzem gibt es in Nürtingen einen Fachrat für interkulturelles Zusammenleben. Er soll als Schnittstelle zwischen Vereinen, Politik und Verwaltung dienen, Projekte koordinieren und einen offenen und kritischen Austausch unter Einbeziehung des Gemeinderats führen.

NÜRTINGEN (nt/bg). Der Gemeinderat wählte in nichtöffentlicher Sitzung die zwölf Mitglieder plus drei Nachrücker für das Gremium. Zusätzlich benannten die sechs Gemeinderatsfraktionen je einen Vertreter. Unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Otmar Heirich sollen der Fachrat, die Stadträte und der Integrationsbeauftragte der Stadt Nürtingen den Gemeinderat und die Stadtverwaltung bei integrationspolitischen Fragen und allen Themen beraten, die Menschen mit Migrationshintergrund betreffen.

Die Bewerber wurden durch ein aus Stadtverwaltung (Bürgermeisterin Claudia Grau, BiSoFa-Leiterin Annette Bürkner und Integrationsbeauftragter Sven Singler) und Ehrenamt (Ragini Wahl und Ilse Bartsch) besetztes Gremium auf die in der Geschäftsordnung festgelegten Kriterien hin überprüft. Schlussendlich wurden 24 Bewerber zur Wahl zugelassen.

Es gingen insgesamt 28 Bewerbungen ein, von denen vier abgelehnt wurden. Eine wegen schlechter Deutschkenntnisse, drei wegen zu großer Nähe zu verfassungsfeindlichen Organisationen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Bei sanierter Unterführung am Lerchenberg fehlen noch die Rampen

Die Treppenanlage an der Bahnunterführung zwischen den Stadtteilen Kleintischardt und Lerchenberg in Höhe der Gaststätte Silberburg wurde in den letzten Wochen umfangreich erneuert. Sie entspricht mit ihren tieferen Trittstufen und der dadurch vergrößerten Auftrittsfläche nun auch wieder den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen