Anzeige

Nürtingen

Fachhochschulreife in der Tasche

15.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

42 Schüler der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule absolvierten das Technische Berufskolleg 2

NÜRTINGEN (pm). Ihren Abschluss in der Tasche haben 42 Absolventen des Technischen Berufskollegs 2 an der Nürtinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule (PMHS). Sie bekamen im Rahmen einer kleinen Feier ihre Fachhochschulreifezeugnisse aus- gehändigt. Er sehe überall zufriedene Gesichter, sagte der Abteilungsleiter der Vollzeitschulen Klaus Rühle in seiner Rede. Das sei allerdings nicht verwunderlich, denn mit der Fachhochschulreife in der Tasche erhöhen sich die Chancen auf einen lukrativen Ausbildungsplatz und es bestehe auch die Möglichkeit, an einer Fachhochschule zu studieren oder an der Technischen Oberschule das Abitur anzustreben.

Karl Heller, gesamtverantwortlicher Lehrer für das Technische Berufskolleg 2 an der PMHS, betonte, dass der Weg vom Stress zur Euphorie ein lohnender gewesen sei. Auch könne sich die Gesamtbilanz sehen lassen, denn es gebe zwei Preise und drei Belobigungen. Darüber hinaus könne das Berufskolleg in Baden-Württemberg als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden, denn seit seiner Einführung im Jahr 1975 habe sich mittlerweile die Schülerzahl verzehnfacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen