Anzeige

Nürtingen

„Es geht um ein Dach über dem Kopf“

14.02.2015, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landrat weist auf fehlende Unterkünfte für Asylsuchende hin und bringt weitere Notunterkünfte ins Gespräch

Das Esslinger Landratsamt, zuständig für die Erstunterbringung von Asylsuchenden, schafft nach und nach Plätze, doch scheinen die Anstrengungen einer Sisyphusarbeit zu gleichen. Rückstände aus dem letzten Jahr müssen ausgeglichen werden, gleichzeitig kündigt das Land rund 250 Flüchtlinge pro Monat für den Kreis Esslingen an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Nürtingen