Anzeige

Nürtingen

Erstmals Abitur am TG

30.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Zum ersten Mal wurde eine Abiturprüfung am Technischen Gymnasium (TG) der Nürtinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule abgenommen. Schulleiter Harald Fano überreichte in der festlich dekorierten Mensa der Schule 16 Abiturzeugnisse und zeichnete Benjamin Adolphi, Philipp Heilemann und Aylin Matur mit einer Belobigung aus.

Und entsprechend „glanzvoll“ wurde dieser Abschluss gefeiert. Als Vorbild für die TG-Premiere dienten den Abiturienten die glamourösen Filmpremieren und Preisverleihungen. Alle hatten sich schick gemacht und stießen zunächst mit einem Glas Sekt auf den bestandenen Abschluss an. In seiner anschließenden Rede gratulierte Harald Fano den Abiturienten zur bestandenen Hochschulreife. Er betonte dabei, dass die Schwierigkeiten für die Abiturienten jetzt vor allem darin bestünden, unter über 1000 Studiengängen den passenden auszuwählen.

Nach dem offiziellen Teil hatten alle Gäste viel Spaß bei den von den Schülern vorbereiteten Beiträgen. So mussten zum Beispiel die Lehrer Jugendbilder der Schüler erkennen, eine Diashow ließ die Erinnerungen an die Studienreise nach Barcelona aufleben oder in einem Filmclip wurde Einblick in den Aufbau des Abistreichs gewährt. Höhepunkt war, in Anlehnung an die Oscar-Verleihung, die Verleihung der „Golden Bombays“ an die Oberstufenlehrer.

Nürtingen