Nürtingen

Erschließung geht zügig voran

17.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gute Nachrichten vom Reuderner Baugebiet „Wertäcker II“

NT-REUDERN (pm). Rund sechs Wochen sind seit dem Spatenstich für das Baugebiet Wertäcker II in Reudern vergangen. Die Firma Schwenk aus Unterensingen hat die Arbeiten am Abwasserkanal bereits in der vergangenen Woche beendet. Die Befahrung des Abwasserkanals und die Druckprüfung der Muffen ist ebenfalls bereits fertig. Dabei gab es keine Beanstandungen, so Jürgen Kreidler vom Ingenieurbüro Weiler.

Nach Abschluss der Verlegearbeiten für die Hauptwasserleitung und die Hausanschlüsse wird seitens der Stadtwerke Nürtingen eine Druckprobe gemacht, die Leitungen desinfiziert und nach Freigabe in das Leitungsnetz eingebunden. Dann wird auch das Bestandsgebäudes an die neue Wasserleitung angeschlossen.

Der bestehende, alte Schmutzwasserkanal, der durch das Baugebiet führt, wird ausgebaut und im Bereich des Bestandsgebäudes verdämmt.

Anschließend werden von der Firma Schwenk die restlichen Aushubarbeiten gemacht, und nach dem Einlegen der Leitungen werden diese eingemessen.

Nach Abschluss der Arbeiten am Kanal und der Wasserleitung wird der Unterbau der Straße fertiggestellt.

Nürtingen

„Ihr seid alle Gewinner“

Ausgezeichnete Sparschweine bei „Zeitung in der Grundschule“: Am Mittwoch wurden die Preisträger im Kino geehrt

Am Mittwoch wurden die Preisträger des großen Bastelwettbewerbs des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ ausgezeichnet. Ihre Sparschweine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen