Anzeige

Nürtingen

Erler: Beteiligung braucht Verbindlichkeit

04.12.2014, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung informierte sich über Ehrenamtsprojekte und gab Anstöße

Als Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerengagement im baden-württembergischen Staatsministerium macht sich Gisela Erler immer wieder vor Ort kundig über bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung. Gestern stattete sie der Stadt Nürtingen einen ganztägigen Besuch ab und informierte sich über verschiedene Projekte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Nürtingen