Anzeige

Nürtingen

Erlebniswelt am Stromberg

25.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer mit dem Nahverkehr anreist, kommt bis 1. Oktober billiger in den Freizeitpark Tripsdrill

Der Verkehrs- und Tarifverbund (VVS) feiert seinen 35-jährigen Geburtstag. Aus diesem Grund wurden mit ausgewählten und langjährigen Partnern attraktive Jubiläumsangebote geschnürt. Wer dort ein gültiges VVS-Ticket vorzeigt, kann damit richtig sparen. Und mit etwas Glück kommen Leser unserer Zeitung sogar kostenlos hin.

Mit der „Altweibermühle“ fing alles an – heute gibt es im Erlebnispark Tripsdrill über 100 Attraktionen. Am Wochenende kommt man nun auch mit einem VVS-Ticket dorthin. Foto: pm

(uwe) Mit dem Bau der Altweibermühle im Jahr 1929 war Tripsdrill, einer der Jubiläumspartner, der erste Erlebnispark in Deutschland. Mittlerweile ist der Erlebnispark stetig gewachsen und mehr als 100 originelle Attraktionen sorgen unter dem Motto „Schwaben anno 1880“ für Vergnügen.

Allen voran die neue Katapult-Achterbahn „Karacho“, deren Fahrzeuge in 1,6 Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigen! Weitere Highlights sind der „Doppelte Donnerbalkon“, die Holzachterbahn „Mammut“ und das Waschzuber-Rafting.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Nürtingen