Nürtingen

Erhebt die Stadt bald Parkgebühren auf dem Säer?

31.01.2014, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat soll am Dienstag über Parkgebühren in der Albert-Schäffle-Straße und „Ob der Luthereiche“ entscheiden

Die älteren Schüler der Fritz-Ruoff- und der Albert-Schäffle-Schule auf dem Säer kommen oft mit dem Auto in die Schule. Und parken in den angrenzenden Straßen. Um den Schülern den Anreiz dafür zu nehmen, will die Stadt nun eine Parkgebühr für diese Straßen erheben. Die Anwohner fürchten, künftig fürs Parken vor dem eigenen Haus ebenfalls zur Kasse gebeten zu werden.

Werden auf dem Parkplatz „Ob der Luthereiche“ künftig Parkgebühren fällig? Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Mit dem eigenen Auto in die Schule zu fahren ist bequem. Heikel wird es oft bei der Suche nach einem Parkplatz. Allerdings nicht auf dem Säer, denn hier hat der Landkreis für seine Lehrkräfte und Schüler auch gleich einen Parkplatz angelegt. Allerdings kostet der Parkgebühren. Zwei Euro Tagesparkgebühr sind zu berappen. Deswegen weichen manche Schüler gerne in die Albert-Schäffle-Straße aus, wo Autos von der Einmündung bis zur Wendeplatte abgestellt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen