Anzeige

Nürtingen

Erfreuliches Ergebnis dank großer Resonanz

18.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Exakt 696 Leser unserer Zeitung beziehungsweise Kunden der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen haben im November das Podiumsgespräch zur Patientenverfügung mit Dr. Ernst Bühler, Inge Bartsch und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich in der Nürtinger Stadthalle besucht. Die große Resonanz war für die Veranstalter Bestätigung, dass sie ein Thema aufgegriffen haben, das die Menschen beschäftigt und interessiert. Und mit dem entrichteten Unkostenbeitrag haben die Besucher eine gute Sache unterstützt: die Weihnachtsspendenaktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung. Jahr für Jahr werden mit den Spenden aus der Aktion Projekte im Nürtinger Raum, aber auch im Ausland unterstützt. Rudolf Gregor, Regionalbereichsleiter Privat- und Individualkunden, und sein Kollege Uwe Alt, Regionalbereichsleiter Unternehmenskunden bei der Kreissparkasse in Nürtingen (von links), waren ebenso erfreut über die Summe wie NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb, NZ-Verlegerin Monika Krichenbauer und Marketingleiter Christian Fritsche. Einmal mehr ein gutes Beispiel einer erfolgreichen Kooperation zwischen Nürtinger Zeitung und der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. ali/Foto: Holzwarth

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen