Anzeige

Nürtingen

Engere Kooperation mit Zerbst

25.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger SPD-Gemeinderatsfraktion regt Austausch zwischen den Stadtmuseen an

Eine engere Zusammenarbeit der Stadtmuseen in Nürtingen und Zerbst regt die Nürtinger SPD-Gemeinderatsfraktion an. Beantragt wird, dass Museumsleiterin Wagner-Gnan und Stadtarchivar Tietzen bis zum Jahresende eine Konzeption erarbeiten.

NÜRTINGEN (ali). Die Nürtinger SPD pflegt seit vielen Jahren regelmäßig Kontakte mit der Partnerstadt in Sachsen-Anhalt. „Eine Städtepartnerschaft lebt durch gegenseitige Sympathie, die Freundschaft und die Begegnung der Bürger der jeweiligen Städte sowie von der Zusammenarbeit von Vereinen und städtischen Einrichtungen“, so Fraktionschef Dr. Hans-Wolfgang Wetzel und seine Stellvertreterin Bärbel Kehl-Maurer. Als positive Beispiele für intensive Kontakte nennen sie die Kurtfritz-Handel-Ausstellung in Zerbst und die Anhalt-Ausstellung in Nürtingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen