Anzeige

Nürtingen

Energie-Detektiv EDe ist wieder unterwegs Viertklässler auf der Jagd nach Energiedieben in Nürtingen

25.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf die Spur von Energiedieben und der Energie der Zukunft begeben sich am Dienstag, 28. Juni, ab 7.45 Uhr und später ab 13.30 Uhr die Viertklässler der Braike- Grundschule in Nürtingen. Denn Energie-Detektiv EDe, der im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg unterwegs ist, bildet auch in diesem Schuljahr wieder Schüler zu Junior-Energie-Detektiven aus.

NÜRTINGEN (pm). Aufgrund der großen Resonanz im letzten Schuljahr und der erneut enormen Nachfrage wird das Mitmach-Projekt für Grundschulen fortgesetzt: Dank des finanziellen Einsatzes des Wirtschaftsministeriums und der finanziellen Unterstützung der LBBW-Stiftung besucht Energie-Detektiv EDe bis Sommer 2011 mindestens weitere 270 Klassen im Land. Im Laufe des Aktionstages werden die Mädchen und Jungen zu Junior-Energie-Detektiven ausgebildet. Jedes Kind erhält unter anderem ein Detektiv-Heft mit Informationen und Fragen. Wenn alle Aufgaben gelöst sind, werden die Kinder mit einer Urkunde belohnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Nürtingen