Nürtingen

Eine Viertelmillion für HfWU

07.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unternehmer Heinz Weiler unterstützt Hochschulstiftung

Der Esslinger Investor und Unternehmer Heinz Weiler übergab der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) einen Scheck in Höhe von 250 000 Euro. Es ist die höchste Einzelspende einer Privatperson in der Geschichte der Hochschule.

Heinz Weiler (Mitte) übergibt den Scheck an Ehrensenator Herbert Klingohr (links) und HfWU-Rektor Andreas Frey. Foto: Tzamalouka

NÜRTINGEN (pm). Die Summe kommt der Stiftung des Freundeskreises Immobilienwirtschaft zugute, die zur Hochschulstiftung der HfWU gehört. Heinz Weiler will mit dieser hohen Summe den Nachwuchs in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft fördern. Die HfWU bietet an ihrem Standort in Geislingen zwei immobilienwirtschaftliche Studiengänge an, betreibt Institute in dieser Disziplin und organisiert Weiterbildungsangebote für die Branche.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen