Anzeige

Nürtingen

Eine Patentlösung hat wohl niemand

31.10.2008, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Online-Umfrage unserer Zeitung zur Verkehrsmisere blieb weitgehend ohne konkrete Vorschläge

NÜRTINGEN. Die Herbstferien haben für etwas Entspannung gesorgt, aber das Stöhnen der Autofahrer hält nach wie vor an. Der gordische (Verkehrs-)Knoten wartet noch immer darauf, durchschlagen zu werden. Freilich: Auch die Online-Umfrage unserer Zeitung diese Woche hat das Ei des Kolumbus nicht zum Vorschein gebracht.

An der Einmündung der Straße von Raidwangen in die B 297 an der Neckarhäuser Beutwangbrücke einen grünen Pfeil anzubringen, war quasi der einzige konkrete Vorschlag. Manfred Gneiting aus Neckartailfingen hat beobachtet, dass an dieser Ampel zwei Drittel der Fahrzeuge ohnehin nach rechts Richtung Nürtingen abbiegen. Und er verweist auf die Nachbarn in Neckartenzlingen: „Dort an der Neckarbrücke hat sich der grüne Pfeil seit Jahren bewährt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Nürtingen