Nürtingen

Eine neue Chance

18.03.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sein Wort in Gottes Ohr: Wenn künftig das Umland, und speziell das am Rande der Region, nicht mehr als reiner touristischer Zulieferbetrieb der Landeshauptstadt verstanden werden soll, sondern gleichberechtigter Partner in einem großen Ganzen wird, dann hat Armin Dellnitz, der neue Chef der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH, eine wahre Revolution geschafft. Eine überfällige.

Noch ist es nicht so weit. Und beim Verteilen von Vorschusslorbeeren sollte man vielleicht gerade hier schwäbische Sparsamkeit walten lassen. Aber der Lackmustest kommt bald. Binnen nicht mal einem Jahr wird sich weisen, ob die Leitlinien, die der neue Mann nun der Presse vorstellte, in der Praxis das halten, was sie in der Theorie versprechen.

Eins soll noch klargestellt werden: Klaus Lindemann, Dellnitz’ Vorgänger, war kein schlechter Mann. Gefangen im „Des hemmer scho emmer so g’macht“, das nicht nur in der touristischen Debatte in der Region eine gewaltige Fessel darstellt, hat er viel Gutes bewirkt und erreicht, auch wenn man nicht mit allen Details einverstanden sein konnte. Aber das hat er immer ausgehalten, und das zeugt von Niveau.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen