Anzeige

Nürtingen

Eine große Unterstützung für „Licht“

15.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schon seit der ersten Auflage vor zwei Jahrzehnten steht die Volksbank Kirchheim-Nürtingen unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ treu zur Seite. Kurz vor der Eröffnungs-Gala mit Bob Kerr and his Whoopee Band im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte schauten die beiden Vorstände Wolfgang Mauch (links) und Harald Kuhn (rechts) bei uns im Verlagsgebäude vorbei, um unserer Verlegerin Monika Krichenbauer und Geschäftsführer Christian Fritsche einen Scheck über 2000 Euro zu überreichen. Die beiden würdigten dabei das Engagement unserer Zeitung für Menschen in Not, das nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leiste, sondern auch durch das Festival der Hoffnung Jahr um Jahr hochkarätige Künstler von internationalem Rang nach Nürtingen und in sein Umland bringe. Dieses Lob freut uns natürlich sehr, und wir hoffen, dass wir gemeinsam mit unseren Lesern auch dieses Jahr eine Spendensumme erreichen, die es bei der 21. Auflage der guten Sache ermöglicht, die neun Projekte so zu unterstützen, dass sie ihre Ziele erreichen können. Die 2000 Euro der Volksbank sind ein wertvoller Beitrag dazu. jg/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen