Anzeige

Nürtingen

Eine Fülle schöner Melodien

27.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler des Hölderlin-Gymasiums gaben drei Konzerte in der Stadtkirche

Freude und Fröhlichkeit, Besinnung und Nachdenklichkeit, Harmonie und Genuss – all diese Zutaten zu einem Weihnachts-Fest gab es bei den drei Konzerten des Hölderlin-Gymnasiums in der dreimal voll besetzten St.-Johannes-Kirche.

Die Schüler des Hölderlin-Gymansiums musizierten eindrucksvoll. Foto: pm

NÜRTINGEN (pm). Die Högy-Weihnachts-Konzerte sind immer auch ein Schaufenster der musikalischen Arbeit an der Schule. Da gab es so einiges zu bewundern: stimmlich gut geschulte und äußerst disziplinierte Sängerinnen und Sänger aus der Unterstufe, eindrucksvolle Ensembles aus den verschiedenen Musikprofilklassen, die Mini Big Band, und mit dem Vororchester schon ein richtiger sinfonischer Klangkörper.

Und dann natürlich die Ensembles der „Großen“: der Kammerchor, das Symphonieorchester und das Kammermusikensemble. Sie boten solistische Leistungen auf hohem Niveau und demonstrierten eindrucksvoll die Qualität der Produkte aus den Högy-Musik-Werkstätten. Neben dem großen Beifall gab es dafür ein ganz dickes Lob von vielen Seiten für die fünf Ausbildungsmeister, die Musiklehrer und Ensembleleiter Benedikt Brändle, Florian Eisentraut, Ralf Ellinger, Frank Schlichter und Walter Schuster.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Nürtingen