Nürtingen

Eine Frage der Höflichkeit

31.10.2015, Von Katja Häußermann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie hoch stehen heutzutage Benimmregeln noch im Kurs? Ist es noch angebracht, älteren Menschen mit einer höflichen Geste Respekt zu zollen? Wir fragten einige Experten.

Ist es aus der Mode, anderen die Türe aufhalten oder älteren Menschen seinen Platz in Bus und Bahn anzubieten? Wie wird Knigge heutzutage noch praktiziert und wo lernt man gutes Benehmen, wenn nicht im Elternhaus?

Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Nichtwissen von Benimmregeln und damit verbundenes unsicheres Auftreten können im Alltag wie auch im Beruf manch peinliche Situation zur Folge haben. Was zum Beispiel tun, wenn die gegenübersitzende Person niest? „Mittlerweile ignoriert man das Niesen einfach, anstatt darauf mit einem ,Gesundheit‘ zu reagieren“, weiß Gudrun Weichselgartner-Nopper, Knigge-Trainerin für Jung und Alt. Doch wer hat sich all diese Regeln ausgedacht?

Die Dame steht grundsätzlich rechts vom Herrn

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen