Anzeige

Nürtingen

„Eine Blamage“ und „völlig überzogen“

16.06.2018, Von Matthäus Klemke und Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderäte zeigen sich empört über Regeln der Stadt zur WM-Übertragung – Viel Gegenwind in sozialen Netzwerken

„Ich bin richtig sauer und habe überhaupt kein Verständnis für diese Entscheidung“ – als Hermann Quast gestern aus der Zeitung von der Verfügung der Stadt Nürtingen anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft erfuhr, blieb ihm fast das Frühstücksbrötchen im Hals stecken. Wie Quast ging es auch all den anderen Gemeinderäten.

Trotz Verbots liefen die Fernseher gestern im Schlachthof: Die Stadtverwaltung hatte der „Schaltbar“ und „Da Carmine“ ausdrücklich erlaubt, die WM-Spiele zu zeigen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Dass in der Nürtinger Freiluftgastronomie nur die WM-Vorrundenspiele mit deutscher Beteiligung gezeigt werden dürfen, sorgte Anfang der Woche unter den betroffenen Gastronomen für Aufregung (wir berichteten).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen