Anzeige

Nürtingen

Ein tief menschliches Bedürfnis

09.12.2017, Von Petra Bail — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„In & Out“: Inklusives Kunstprojekt auf dem Areal der Alten Seegrasspinnerei

Im inklusiven Atelier in der Alten Seegrasspinnerei wird am großen Tisch gemeinsam gemalt. Foto: Bail

NÜRTINGEN. Sieben Personen unterschiedlichen Alters sitzen um einen großen Tisch und malen konzentriert an ihren Bildern. Im Hintergrund spielt entspannte Musik. Die Atelieratmosphäre ist angenehm. Die Teilnehmer fühlen sich sichtlich wohl. Im Grund ein ganz normales kreatives Malen – und doch nicht ganz. An dem inklusiven Kunstprojekt auf dem Areal der Alten Seegrasspinnerei können Menschen mit und ohne Behinderung teilnehmen. Die Idee zu „In & Out“ stammt von der Künstlerin und Kunsttherapeutin Carla Mausch. Träger ist die Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL). Finanziert wird das für zwei Jahre angelegte „inklusive Atelier für Outsider Art“ zu zwei Dritteln von der Aktion Mensch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen