Anzeige

Nürtingen

Ein Tag mit den Pfadfindern

10.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die DPSG nahm Kinder mit auf Schnuppertour

NÜRTINGEN (pm). Über 30 Kinder nahmen die Gelegenheit wahr und folgten der Einladung der Leiterrunde des Nürtinger Stammes der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) zu einem „Tag mit den Pfadfindern“. Natürlich gehörte dazu, das sei gleich gesagt, auch noch die Nacht unter freiem Himmel. So traf man sich um 10 Uhr am Kirchplatz vor St. Johannes und bald war man unter Pfadfindern. Begrüßen, kennenlernen und miteinander die Zelte errichten, bevor es losging, dorthin, wo die Aich am tiefsten ist. Bei ansprechendem Wetter sah man bald alle in Badehose. Baden war jedoch nicht alles, was die Pfadfinder hier anbieten wollten. Seile, Hacken, Reifen, leere Kanister, Holz: der Stoff, aus dem ein Floß zu machen ist. Zunächst aber konnten die Mutigsten versuchen, am gespannten Seil den Bach zu überqueren. Viele waren mutig, vielen gelang es, keiner blieb ganz trocken. So verging die Zeit sehr schnell und der Hunger knurrte schon in den Mägen. Jedoch musste das Essen erst gekocht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen