Anzeige

Nürtingen

Ein rundum stimmiges Konzert

01.12.2014, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Vorabend des ersten Advents wurden die Besucher der Stadtkirche mit Gospel auf das Fest eingestimmt

Der Chor Rhythm ’n’ Joy sorgte für Stimmung wie in einer amerikanischen Kirche. Foto: Wendang

NÜRTINGEN. Der Nürtinger Gospelchor Rhythm ’n’ Joy gab in der Stadtkirche am Vorabend des ersten Advents ein in jeder Hinsicht stimmiges Konzert. Begleitet von einer dreiköpfigen Band sangen die über 30 Sänger des altersgemischten Chores alle Lieder auswendig, im Gospel-Jargon „by heart“.

Den ersten Teil seines Namens verdient sich der Klangkörper mit dem gekonnten Singen von Noten auf unerwarteten Taktzeiten, gemeinsamem Verlangsamen des Musikflusses und oft überraschenden und genauen Einsätzen. Alle schwingen seelisch mit, was sich auf den Körper überträgt und es braucht keine übertriebenen künstlichen Bewegungen, um auszudrücken, was im zweiten Teil des Namens steckt.

Beides ist kein Wunder bei der tollen Dirigentin Angela Sieg, die, wenn möglich, zurückgenommen leitet, wenn nötig aber auch die Sänger mit ihrem ganzen Körper zu Höchstleistungen führt. Sie hat auch ein „Händchen“, einzelne Chormitglieder alleine singen und so über sich hinauswachsen zu lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Nürtingen