Anzeige

Nürtingen

Ein naturbelassenes Wäldchen

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Zizishausen wurde ein Baumlehrpfad eingeweiht

NT-ZIZISHAUSEN (us). In Anwesenheit der Fraktionsvorsitzenden Roland Hiller (CDU) und Achim Maier (Junge Bürger), einiger Ortschaftsräte und Bürger sowie des Naturschutzwartes Walter Wahl eröffnete am vergangenen Samstag Ortsvorsteher Siegfried Hauber offiziell den neu geschaffenen Baumlehrpfad auf der Unteren Insel und übergab ihn als arboretische Informationsquelle der Öffentlichkeit.

Zusammen mit Walter Wahl und dem Grünamtsleiter der Stadt Nürtingen, Bastian Kuthe, hat Siegfried Hauber Informationstexte formuliert und auf stabile Tafeln aufgebracht, die im Landschaftsschutzgebiet am Neckartalweg bei den verschiedenen Baumarten aufgestellt wurden. Nach der Begrüßung erinnerte Hauber an den vor 20 Jahren in diesem Naturdenkmal schon einmal von Schulleiter Hermann Krais eingerichteten Naturlehrpfad, dessen farbige Tafeln Vandalen zum Opfer fielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Nürtingen