Anzeige

Nürtingen

Ein kraftvolles Miteinander verschiedenster Menschen

30.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Vesperkirche sucht für ihre fünfte Auflage noch Helfer – Täglich werden bis zu 400 Gäste erwartet

„Gemeinsam an einem Tisch“: So lautet das Motto der Nürtinger Vesperkirche. Den Treffpunkt für Menschen aller Altersgruppen und aller sozialer Schichten möchte dieses Jahr auch unsere Aktion „Licht der Hoffnung“ unterstützen.

(pm) Im Jahr 2011 setzten sich 230 Ehrenamtliche sowie 150 Schüler und Konfirmanden für die Vesperkirche Nürtingen ein. Für die fünfte Vesperkirche von 22. Januar bis 12. Februar 2012 in der Lutherkirche werden erneut viele Helfer gesucht – egal ob sie noch zur Schule oder schon auf die 90 Jahre zugehen.

Zur Vesperkirche Nürtingen kommen täglich zwischen 250 und 400 Gäste. Vesperkirchen zählen zu den wenigen Orten, an denen sich Menschen nicht in Milieus und nach Alter aufteilen. In ihnen begegnen sich Menschen, die sonst wahrscheinlich nie zusammengefunden hätten. Damit sich jeder das Essen leisten kann, kostet es nur einen Euro. Viele geben allertdings freiwillig mehr.

„Kein Ehrenamtlicher soll überfordert und unsicher sein“

Monika Moll, Leiterin der Vesperkirche


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen