Anzeige

Nürtingen

Ein Kompass soll den Weg zurück weisen

28.07.2008, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rektor Hartmut Majer verlässt die Hochschule für Kunsttherapie – Genehmigung für Bachelor-Studiengang zum Abschied

NÜRTINGEN. Ein Rektor, auf den die Studenten nach eigenem Bekunden stolz sein konnten, packte am Freitag seine sieben Sachen: Nach nur sechs Jahren als Rektor der Hochschule für Kunsttherapie zieht es Hartmut Majer jetzt zunächst erst mal in den Süden und dann zurück in die kunsttherapeutische Arbeit am Patienten und im Atelier.

Nicht nur Majer fällt der Abschied schwer. Und so fanden sich am Freitagnachmittag (fast) alle, die in Nürtingen Rang und Namen sowie einen Bezug zur HKT und ihrer Arbeit haben, in der Aula der Hochschule ein, um dem Scheidenden ihr „Vale“ zuzurufen. So gesellte sich zu dem Stolz der Studenten, den die frischgebackene HKT-Absolventin Elena Klein dem nunmehr Ex-Rektor in Form eines Kompasses überreichte, der ihm zu gegebener Zeit den Weg zurück weisen soll, eine offenbar höchste Wertschätzung, die Majer auf allen Ebenen, von ministerieller Höhe bis in die Ebenen der Kommunalpolitik, entgegengebracht wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen