Anzeige

Nürtingen

Ein goldenes Ei für den guten Zweck

27.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand das sechste Konzert der Musikwerkstatt unter der Leitung von Britta Lässing und Yvonne Urban im Theater im Schlosskeller in Nürtingen statt. Die Schüler an Keyboard, Block- und Querflöten als auch die Kleinsten aus dem Programm Musikfantasie waren in die Rollen verschiedenster Dschungeltiere geschlüpft und sorgten für eine einzigartige Dschungelatmosphäre. In vier voll besetzten Aufführungen zeigten die Musikschüler ihr Können. Wilde wie auch weniger wilde Tiere halfen den kleinen Musikfantasie-Äffchen das verschwundene „goldene Ei“ des Papageien zu suchen. Die gut geübten Vorspielstücke verhalfen den Affen dabei, das besondere Ei zu finden. Ebenso sang sich der Kinderchor der Musikwerkstatt in die Herzen der Zuschauer und nur durch das gemeinsame Miteinander konnte das „goldene Ei“ zum Schluss gefunden werden. Die Band der Musikwerkstatt begleitete die Aufführungen wieder einmal hervorragend. Seit diesem Konzert kann sich die Musikwerkstatt auch über einen Neuzugang freuen, denn Merlin Palesch gibt seit September Gitarrenunterricht in den Räumen der Musikwerkstatt. Die bei den Konzerten abgegebenen Spenden gehen an den häuslichen Kinder- und Jugend-Hospizdienst in Kirchheim. pm

Nürtingen