Anzeige

Nürtingen

„Ein Ethos, das das Volk zusammenhält“

19.06.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Karl-Josef Kuschel sprach in der „Nürtinger Reihe“ über die Krisen und die Konsequenzen daraus

Nicht durch mehr Laizismus sind die ökonomischen und ökologischen Probleme der Zeit zu lösen. Sondern durch das Gegenteil: mehr Religiosität und gleichzeitig mehr Respekt zwischen den Religionen. Davon ist Professor Dr. Karl-Josef Kuschel überzeugt. Vorgestern entwickelte der Vizepräsident der Stiftung Weltethos in der „Nürtinger Reihe“ seine Vision.

NÜRTINGEN. In der Stadtkirche St. Laurentius warb der katholische Theologe aus Tübingen bei der Veranstaltung von Evangelischem Bildungswerk, Volkshochschule und Haus der Familie vor einem stattlichen Publikum für die „goldene Regel“ aller Weltreligionen, den kategorischen Imperativ Immanuel Kants oder die deutsche Volksweisheit: „Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu!“

Dass diese Leitlinie in den vergangenen Jahren in der Welt der Banken außer Kraft gesetzt wurde, das erzürnt Karl-Josef Kuschel ganz offensichtlich. „Wie konnte es passieren, dass ganze Volkswirtschaften an den Rand des Abgrunds geführt wurden? Welche Konsequenzen zieht man aus diesem Bruch des Vertrauens, aus diesem Spiel mit der Zukunft unserer Kinder?“ Fragen wie diese treiben ihn um.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen