Nürtingen

„Ein Bekenntnis zum Hochschulstandort“

09.11.2016, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde am Neubau der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in der Sigmaringer Straße Richtfest gefeiert

Mitte Juni diesen Jahres fiel mit dem Spatenstich der Startschuss für den lange geplanten Neubau der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt. Jetzt, ein knappes halbes Jahr später sind die Rohbauarbeiten abgeschlossen und der Ausbau kann beginnen.

Architekt Reiner Hahn, Steffen Schönfeld, Geschäftsführer der Baufirma Wolff und Müller, Rektor Professor Dr. Andreas Frey, OB Otmar Heirich sowie Jürgen und Walter Michael Leuthe (von links) mauern die Zeitkapsel ein, die neben heutigen Geldmünzen, einem Bauplan, einem Segensspruch auch die aktuelle Nürtinger Zeitung enthält. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Das von Architekt Reiner Hahn geplante Hochschulgebäude hat eine Geschossfläche von rund 10 000 Quadratmetern und soll künftig sieben Hörsäle und auch Seminar- und Büroräume beinhalten. „Eine Investition in Bildung und Zukunft“ sagte HfWU-Rektor Professor Dr. Andreas Frey damals beim Spatenstich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen