Nürtingen

Effata-Senioren zu Besuch bei der Zeitung

23.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine der riesigen Papierrollen, auf der die Zeitung täglich gedruckt wird, wiegt bis zu 1,4 Tonnen. Außerdem wird eine solche Riesenrolle, wie man sie am rechten Bildrand erkennt, bis zu neunmal recycelt. Das lernten die Effata-Senioren aus Oberensingen vor Kurzem bei ihrem Besuch im Druckhaus der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung. Sie erkundeten die Papierlager, die Rotationsmaschine und den Setzkasten, aus dem früher die Lettern einzeln zum Text zusammengesetzt wurden. Die Seniorengruppe unter der Leitung von Erna Hasenohrl veranstaltet jede dritte Woche im Monat einen Seniorennachmittag und lädt mehrmals im Jahr Vortragsredner ein. „Zweimal im Jahr werden Ausflüge unternommen und jeder ist eingeladen, mitzukommen“, berichtet die Seniorin. Die Druckhausführung leitete Gretel Wagner (rechts). khä

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen