Anzeige

Nürtingen

DRK-Studienfahrten

22.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das neue Angebot an Studienfahrten des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Nürtingen-Kirchheim, liegt vor. Bei den Fahrten handelt es sich um Busreisen. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im DRK nicht erforderlich. Im Jahr 2011 finden folgende Fahrten statt: Vom 29. Mai bis zum 1. Juni führt die Reise an den Rhein und die Mosel. Die eindrucksvolle Landschaft und die Zeugnisse der über 2000-jährigen Koblenzer Stadtgeschichte bilden den Rahmen für die Bundesgartenschau. Weitere Programmpunkte sind ein Ausflug nach Bernkastel-Kues und Cochem mit Stadtspaziergang, eine Schifffahrt auf der Mosel von Bernkastel-Kues nach Traben-Trarbach. Auf der Rückreise wird Bad Kreuznach besucht.

Im Herbst, vom 26. bis 30. September, startet eine Reise ins Elsass. Die Anreise erfolgt über den Schwarzwald mit einer Führung in der Alpirsbacher Brauerei. Unterbringung ist in Niederbronn-les-Bains im Elsass. Ein Schwerpunkt ist der Besuch im Europäischen Parlament mit Besuch einer Plenarsitzung und Empfang durch den Europaabgeordneten Rainer Wieland. Eine Schifffahrt auf der Ill und ein Ausflug entlang der Elsässischen Weinstraße runden die Reise ab.

Nähere Infos beim DRK Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 70 07-36

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen