Nürtingen

DRK bietet bald Kleinkindgruppen an

19.10.2012, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt nimmt 30 Betreuungsplätze für unter Dreijährige in der Kirchheimer Straße in ihren Bedarfsplan auf

Das Rote Kreuz wird in seinem Familienzentrum in der Kirchheimer Straße drei Kleinkindgruppen für unter Dreijährige (genannt U 3) einrichten. Diese 30 Plätze werden von der Stadt Nürtingen in die entsprechende Bedarfsplanung aufgenommen. Dem stimmte der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss nach detaillierter Debatte in seiner jüngsten Sitzung zu.

NÜRTINGEN. Sieben Seniorenzentren betreibt der DRK-Kreisverband im Moment laut seinem Geschäftsführer Klaus Rau im Altkreis Nürtingen. Nun wolle man in der Kirchheimer Straße 69 sein Spektrum auch in der entgegengesetzten Altersgruppe erweitern. Die U3-Gruppen sollten dabei der Kern sein, aber auch sonst wolle man dort in Nürtingen umfangreiche Sozialangebote rund um die Familie zusammenführen. Die DRK-Zukunftsstiftung trete dabei als Bauherr auf und wolle 2,3 Millionen investieren. Betreiber sollten die DRK-Familienzentren, eine gemeinnützige GmbH, werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen