Anzeige

Nürtingen

Dritter Runder Tisch Wörth-Areal

25.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die verschiedenen Bebauungspläne und Entwürfe zum Areal am Wörth zwischen Steinach, Neckar und Ruderclub in Nürtingen stehen am kommenden Montag, 27. Juni, ab 17 Uhr in der Stadthalle zur Diskussion. Am dritten (und letzten) „Runden Tisch“ zu diesem Thema werden Vertreter der Stadtverwaltung, des Gemeinderats, „Zufallsbürger“ und Vertreter des Forums Wörth teilnehmen. Das Forum Wörth sieht sich als Zusammenschluss von engagierten Personen und Vereinen, die bei dem bisherigen Bebauungsplan bestimmte Aspekte vermissen: Berücksichtigung des Stadtbilds, Einfließen von städtebaulichen und touristischen Aspekten, Wechselwirkungen und Transparenz in den Finanzen. Viele dieser Aspekte sind bereits in den vorangegangenen Runden Tischen zur Sprache gekommen und werden am Montag bewertet. Da das Konzept des „Runden Tisches“ keine Beteiligung des Publikums vorsieht, bietet sich das Forum Wörth an, einige Planungsvarianten vorzustellen und Meinungen und Ansichten von Bürgern am Samstag, 25. Juni, zwischen 9 und 13 Uhr an der Stadthalle zu sammeln. Auf www.forum-woerth.de hat man die Möglichkeit, online abzustimmen und/oder einen Kommentar abzugeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Nürtingen