Anzeige

Nürtingen

Diskussion über Bildung

10.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Titel „Schule heute und morgen – eine Bestandsaufnahme und ein Blick in eine bessere Zukunft“ lädt der Nürtinger SPD-Landtagsabgeordnete Nils Schmid alle Interessierten zu einem bildungspolitischen Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Als Experte spricht der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Frank Mentrup. Außerdem berichten der Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Nürtinger Schulen, Bernd Hess, sowie der GEW-Kreisvorsitzende Hans Dörr über aktuelle Herausforderungen aus dem Schulalltag. Alle Eltern, Schüler, Lehrkräfte und sonstigen an Bildungspolitik interessierten Bürger sind eingeladen. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Stadthalle K3N, Nürtingen, Panoramasaal. Unter dem Titel „Bessere Bildung für alle! – Bildungsaufbruch in Baden-Württemberg“ legt die SPD-Landtagsfraktion ein umfassendes Bildungskonzept vor, das Mentrup zur Diskussion stellen wird.

Eine Broschüre zum Thema ist auch im Bürgerbüro von Nils Schmid unter dem Stichwort „Bildungsaufbruch BaWü“ erhältlich. Anfragen bitte per Telefon (0 70 22) 3 70 02, Fax 93 96 95 oder per E-Mail an buero@nils-schmid.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen