Anzeige

Nürtingen

Die stolze Lutherin

18.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag an der Nürtinger Hochschule über Katharina von Bora

Der Autor Martin Treu hat ein Buch über Katharina von Bora geschrieben. Foto: HfWU

NÜRTINGEN (hfwu). Im Kloster schwor sie zuerst „allen Freuden dieser Welt ab“, floh dann mit Luthers Hilfe aus dem Orden und heiratete schließlich den Reformator – das bewegte Leben der Katharina von Bora war Thema eines Vortrags an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen. „Männer machen Geschichte, Frauen werden geheiratet – eine immer noch weit verbreitete Sichtweise“, sagt Martin Treu.

Für einen Vortrag in der Reihe zur Reformation im Studium generale an der HfWU war der Referent nach Nürtingen gekommen. Er hat nach vielen zuvor veröffentlichten belletristischen Lebensbeschreibungen die erste ausschließlich auf Fakten beruhende Biografie der Katharina von Bora verfasst. Ein Beleg für die von Männern gemachte Geschichte ist Katharina von Bora nicht. Sie selbst war es, die auf den Ehebund mit Luther drängte und war mit ihm in vielen Belangen auf Augenhöhe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen