Anzeige

Nürtingen

„Die soziale Stadt“

25.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Arbeitskreis Soziale Dienste und der Arbeitskreis Präventive Kinder- und Jugendarbeit lädt am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr, in die Rathaus-Glashalle zum Vortrag von Professor Dr. Hans Thiersch über „Die soziale Stadt – Zusammenspiel von Politik, bürgerschaftlichem Engagement und professioneller sozialer Arbeit“ ein.

Das Forum Soziale Dienste und der Arbeitskreis Präventive Kinder- und Jugendarbeit bestehen in Nürtingen seit vielen Jahren. In beiden Foren haben sich zahlreiche Träger und Einrichtungen aus dem Bereich der sozialen Arbeit zusammengeschlossen. Die Stadtverwaltung ist über den Kinder- und Jugendreferenten und den städtischen sozialen Dienst in beiden Foren vertreten. Die Foren treffen sich mehrmals im Jahr, um sich gegenseitig über anstehende Themen oder Veranstaltungen zu informieren und sich auszutauschen.

Beide Foren haben sich zum Ziel gesetzt, an der Entwicklung der Stadt Nürtingen zu einer sozialen Stadt mitzuwirken. Ein Baustein hierbei ist die gemeinsam veranstaltete Vortragsreihe. Sie soll Impulse für professionelle Kräfte, bürgerschaftlich Engagierte, Verwaltung und Politik geben und Ideen für die Weiterentwicklung kommunaler Konzepte aufzeigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen