Anzeige

Nürtingen

Die Schüler werden zu Reportern

05.10.2011, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 7. November startet zum neunten Mal das Projekt „Zeitung in der Schule“ – Gestern wurden die Lehrer eingeführt

Wieder werden sich vom 7. November an Hunderte Schüler sechs Wochen lang mit der Nürtinger/Wendlinger Zeitung beschäftigen. Genauer genommen nehmen über 800 Schüler aus 30 Klassen der verschiedensten Schularten im Verbreitungsgebiet am Projekt „Zeitung in der Schule“ teil. Ihre Lehrer wurden gestern schon einmal in das Erfolgsprojekt eingeführt.

NÜRTINGEN. Lehrer auf der Schulbank? Das Projekt „Zeitung in der Schule“ macht es möglich. Gebannt lauschten Lehrer der am Projekt teilnehmenden Klassen gestern im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse in Nürtingen den Ausführungen von Anke Pidun vom Dortmunder Media Consultingteam, das das Projekt seit Anbeginn betreut.

Zuvor hatte Odin Hug von der Kreissparkasse die Gäste begrüßt. „Zeitung in der Schule“ sei auch für sein Haus ein wichtiges Projekt. Leseförderung sei nämlich auch der Stiftung der Kreissparkasse ein Anliegen. Deshalb unterstütze man die Bemühungen der Nürtinger Zeitung gerne. Hug dankte den Lehrern für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, ihre Schüler in die Welt der Zeitung einzuführen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Nürtingen