Anzeige

Nürtingen

Die Sanierung der Stuttgarter Straße in Oberensingen hat begonnen

02.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit gestern stehen die Baumaschinen am Oberensinger Lindenplatz: die Sanierung der Stuttgarter Straße zwischen Aichbrücke und Grötzinger Straße hat begonnen. Gebaut wird in zwei Abschnitten. Der erste Abschnitt beginnt an der Aichbrücke und geht bis zum Kelterberg. Er soll bis zum 16. Dezember abgeschlossen sein. Bis jetzt wird die vorhandene Linksabbiegerspur genutzt, um den Verkehr an der Baustelle vorbeizuleiten, später wird es zu einer einspurigen Verkehrsführung mit Ampelregelung kommen. Die Baustellenlänge soll kurz gehalten werden, um Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten. Für die betroffenen Buslinien 74 und 167 ist derzeit noch kein geänderter Fahrplan vorgesehen, allerdings wurde die Bushaltestelle Lindenplatz verlegt. Sie befindet sich nun außerhalb der Baustelle auf der anderen Seite der Aich. Auf Höhe der Straße Am Leurenberg wird ein gesicherter Fußgängerüberweg eingerichtet, sobald die Baustelle an dieser Stelle eingerichtet wird. Die Zufahrt zum Leurenberg von der Stuttgarter Straße aus wird gesperrt, die Zufahrt zur Straße Am Kelterberg wird für längere Zeit nur vom oberen Ende her möglich sein. Betroffen ist auch die Einmündung in den Denkendorfer Weg, die im Verlauf der Bauarbeiten kurz gesperrt wird. Der zweite Bauabschnitt zwischen Kelterberg und Grötzinger Straße wird 2012 begonnen. bg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen