Anzeige

Nürtingen

Die Nürtinger Fasnet wird neu organisiert

19.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Wetzstoibeißer aus Neckarhausen veranstalten ein buntes Programm im Schlachthof – Kinderumzug fällt in diesem Jahr aus

Die Nürtinger Fasnet stellt sich neu auf. In diesem Jahr fällt der Kinderumzug aus, das närrische Epizentrum liegt am 3. März, dem Schmotzigen Dorschtich, im Schlachthof, wo es die Wetzstoibeißer mit Hilfe befreundeter Gruppen krachen lassen.

NÜRTINGEN (bg). Organisatoren der Fasnet sind in diesem Jahr die Wetzstoibeißer aus Neckarhausen. Die Narrenzunft aus Raidwangen möchte sich auf ihre eigenen Veranstaltungen wie den Nachtumzug mit Kehraus konzentrieren und ist vorläufig nicht mehr dabei.

Im vergangenen Jahr hatten nur sieben Kindergärten am Umzug und dem anschließenden Rathaussturm teilgenommen, in diesem Jahr wären es noch weniger gewesen, so Bärbel Igel-Goll, die von Seiten der Stadt die Fasnet organisiert. Deshalb fallen Kinderumzug und Rathaussturm dieses Jahr ins Wasser. Das soll nicht bedeuten, dass es nie wieder einen Kinderumzug gibt. Im nächsten Jahr sollen die Kindergärten erneut gefragt werden. Dann wird der Umzug vorverlegt, damit die Teilnahme für die Kindergärten wieder attraktiver wird. Der Umzug wurde nach hinten verschoben, damit die Pause zwischen Rathaussturm und Abendveranstaltung nicht so lange ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Nürtingen