Anzeige

Nürtingen

Die Narren übernehmen die Macht

31.01.2011, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Narrenbaumstellen machen Roiglhexen und Käsjäger klar, wer im Ort ab sofort das Sagen hat

Die politische Hierarchie in Raidwangen ist seit Samstag, 13.31 Uhr, offiziell auf den Kopf gestellt: Ortsvorsteherin Marietta Weil lag in Fesseln, die Roiglhexen und Käsjäger der Raidwangener Narrenzunft stürmten das Rathaus. Spätestens da war klar: Die „fünfte Jahreszeit“ ist in vollem Gange.

NT-RAIDWANGEN. Der Volkszorn tobte. Mit Besen, verzerrten Fratzen und Trommeln verschaffte er sich vor dem Raidwänger Rathaus Gehör. Marietta Weil, Ortsvorsteherin des Nürtinger Stadtteils, war eingekesselt und versuchte, die Stellung zu halten. Vergebens – nach kurzem Hin und Her und der musikalischen Motivation durch die Guggenmusik der Marschbachdeifl aus Bad Wimpfen und der Stimmungskanonen von „Überdruck“ aus Schwäbisch Gmünd fesselten die Roiglhexen und Käsjäger die Politikerin und stellten sie auf dem Dorfplatz bloß.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen