Anzeige

Nürtingen

Die Jüngste kam auf Platz 1

21.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hundefreunde Aichtal-Oberensingen waren auf Herbstturnier

(pm) Insgesamt 40 Herrchen mit ihren Hunden konnten sich bei sommerlichen Temperaturen und den schönen Metzinger Platzverhältnissen im Vierkampf 1, 2 und 3 messen. Vom Hundesportverein Aichtal waren es dieses Mal Enni-Mae Reinhard mit Amy, Natalie Meinl mit Gismo, Karola Maier mit Berit, Magdalene Emendörfer mit Paula und Tim Braun mit Reika.

Die Leistungsrichter Norbert Zizmann und Werner Seifert verschenkten trotz toller Stimmung und goldenem Oktoberwetter keine Punkte. Golden war jedoch nicht nur das Wetter, sondern auch die Leistung der jüngsten Teilnehmerin des HSV-Aichtal, Enni-Mae Reinhard mit ihrer Labradorhündin Amy. Bei der Unterordnung konnten die Zuschauer eine sichere Vorstellung der Hundeführerin und eine freudig mitlaufende Amy beobachten, die technisch alle Anforderungen erfüllte. Am Ende konnten beide den Unterordnungsring mit stolzen 51 Punkten verlassen.

Im Sport zeigte sie sich ebenso souverän und durchlief fehlerlos alle Disziplinen, was letztendlich zu einem wohlverdienten ersten Platz in ihrer Altersgruppe führte. Außerdem erlief sie sich damit eine Qualifikation für die nächsthöhere Leistungsklasse, den Vierkampf 2.

Bei den anderen liefen die Unterordnungen nicht so wie beim Training auf heimischem Gelände. Bei allen Dreien übertrug sich die Nervosität des Hundeführers auf den Hund, der die geforderten Aufgaben deshalb nicht korrekt oder gar nicht ausführte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Anzeige

Nürtingen