Anzeige

Nürtingen

Die Buntheit der Kirche erleben

08.07.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während des evangelischen Bezirkskirchentags will man Gemeinschaft fördern und feiern und Lust auf den Glauben machen

Nächste Woche kann man zwischen Alb und Fildern etwas erleben, was in ganz Württemberg einmalig ist – einen evangelischen Bezirkskirchentag gibt es nämlich nur in Nürtingen und seinem Umland. Nun schon zum dritten Mal.

NÜRTINGEN. „Die Gemeinschaft im Kirchenbezirk fördern und feiern und zugleich auch unsere Kirche eine Woche lang attraktiv darstellen“ – dies nennt Dekan Michael Waldmann als Hauptziele der dritten Veranstaltung dieser Art (nach 2006 und 2008). Nicht nur den 55 000 Protestanten in den 31 Gemeinden des Bezirks (identisch mit dem alten Oberamt Nürtingen) solle bewusst werden, „was Kirche in ihrer Unterschiedlichkeit kann“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Nürtingen