Anzeige

Nürtingen

Die Brezeln sind der größte Hit

10.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

26 neue ausländische Studierende gibt es an der Nürtinger Hochschule

NÜRTINGEN (pm). Die ersten Tage in einem fremden Land sind meist gewöhnungsbedürftig. Unendlich viele neue Eindrücke wollen verarbeitet werden und eine Menge organisatorischer Dinge muss erledigt werden. So geht es zu Beginn eines jeden Semesters zahlreichen Austauschstudierenden und Stipendiaten, die sich für ein oder mehrere Semester an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen einschreiben. Um den anfänglichen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen, veranstaltet das „International Office“ der HfWU eine Einführungswoche und stellt den Neuankömmlingen Paten zur Seite, die bei den ersten Schritten in der neuen Heimat Unterstützung bieten.

Insgesamt 26 ausländische Studierende sind in diesem Wintersemester von den Partnerhochschulen der HfWU nach Nürtingen und Geislingen gekommen. Zum ersten Mal in diesem Semester sind auch zwei griechische Studierende für ein Semester in Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen