Anzeige

Nürtingen

„Die Bilder kommen zu den Menschen“

24.10.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eröffnung der Nürtinger Kunsttage ließ deutlich werden: Veranstaltung ist aus dem Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken

NÜRTINGEN. Stadt und Werbering sind stolz auf ihre Kunsttage: Das wurde bei der Eröffnung der 23. Auflage dieser Traditionsveranstaltung deutlich. Im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse freute sich Werbering-Vorsitzender Frieder Henzler über das hohe Niveau dessen, was 70 Künstler über zehn Tage hinweg in der ganzen Innenstadt präsentieren: „Vielfalt und Bandbreite suchen ihresgleichen.“

Diese Verbindung zwischen Handel, Dienstleistung und Kunst sei wirklich in weitem Umkreis etwas Einmaliges. Darüber freue sich der Werbering gemeinsam mit den Künstlern. Wie deren Werke auf den jeweiligen Betrachter wirkten, sei wahrlich eine spannende Geschichte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen