Anzeige

Nürtingen

Die 50 000-Euro-Hürde ist übersprungen

15.12.2017, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Mehrere Unternehmer und etliche Leser spenden in diesen Tagen fleißig für die sechs Projekte

Es sind nur noch neun Tage bis zum Heiligabend. Und eines steht schon jetzt fest: Die 27. Weihnachtsaktion unserer Zeitung wird bei sechs sozialen Projekten für eine schöne Bescherung sorgen. Denn das Spendenbarometer von „Licht der Hoffnung“ ist jetzt auf den aktuellen Gesamtbetrag von 53 564,01 Euro angestiegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 4%
des Artikels.

Es fehlen 96%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen